C-Jun unnötige Niederlage PDF  | Drucken |
Geschrieben von: Thomas Wald   
Sonntag, den 17. September 2017 um 11:58 Uhr

Unnötige Niederlage

Als völlig unnötig stellte sich unsere Niederlage gegen unsere Gäste aus Kissenbrück dar.  Auch wenn wir in dieser Saison sicher schon deutlich besser gespielt haben, war die heutige Niederlage absolut zu vermeiden.

Das Spiel war in der ersten Halbzeit ausgeglichen und wir konnten uns einige Male gut in der gegnerischen Hälfte behaupten. Viele Torchancenkonnten wir dabei allerdings nicht herausspielen, denn die kompakt stehende Abwehr unseres Gastes war zumeist zur Stelle. Insgesamt fand ich, dass wir das Spiel gut kontrollieren konnten. Allerdings haben wir durch drei individuelle Fehler  die Kissenbrücker zum Tore schießen eingeladen und diese haben die Einladungen auch gerne angenommen. Wobei das 0:3 in einem schönen Weitschuss ins Tordreieck endete.

In der zweiten Halbzeit verteidigten wir dann deutlich besser und spielten uns auch gute Chancen heraus, vergaben diese aber zunächst auch aus aussichtsreicher Position. Es dauerte bis zwei Minuten vor dem Abpfiff ehe Slavik unser erstes Tor erzielte, Mike traf dann noch mit dem Schlusspfiff. Zu mehr reichte es heute nicht. Das lag zum einen an unserem heute nicht so guten Passspiel und an den oben bereits genannten Fehlern in der Abwehrarbeit.

Unsere heutige Aufstellung:

Calvin – Julius, Alex, Fedo, Lukas – Lars, Ben, Tristan, Tim – Mike und Slavik. Dazu spielten auch Felix, Georgis und Momo.